Filed under Reviews

Review – Rogue Legacy

Review – Rogue Legacy

Heute schauen wir uns ein Spiel aus dem Hause Cellar Door Games an, nämlich Rogue Legacy. Dieses kleine Indie-Entwickler Studio sollte durch Spiele wie Don’t Shit Your Pants oder Band of Bears bekannt oder zumindest aufgefallen sein. Bei Rogue Legacy handelt es sich um ein rogue- lite Spiel, falls ihr euch jetzt fragt: „Was ist … Weiterlesen

Review Recettear An Item Shop’s Tale

Review Recettear An Item Shop’s Tale

Sitzt ihr gerade zu Hause und wisst nicht was ihr spielen sollt? Keine Lust auf Zombieschnetzelein, mit meterhohen Schwertern auf Monster einschlagen, mit Raketenwerfern gegen Mechs kämpfen oder Aufbau-Strategiespiel? Oder braucht ihr einfach einmal Abwechslung ? Einfach nur mal einen kleinen Laden haben und seine Waren an NPC verkaufen? Dann seid ihr in dieser Review … Weiterlesen

Review – The Gunstringer (Kinect)

Review – The Gunstringer (Kinect)

Ein riesen Theater! Schon das Intro zeigt, dass sich Twisted Pixel etwas hat einfallen lassen. Ein Taxi hält an und eine attraktive junge Frau steigt aus. Läuft ins Theater zu ihrem Platz und man kann sehen, das sich der Raum langsam füllt (beliebtes Theaterstück?). Jetzt sind wir hinter der Bühne. Hier machen sich die Mitarbeiter … Weiterlesen

Review – Thirty Flights of Loving (PC)

Review – Thirty Flights of Loving (PC)

Ab wann floppt ein Spiel bei euch eigentlich?  Floppt es, wenn die Spielzeit unerhört kurz ist? Floppt es, wenn es euch nur einen langen Gang herunter scheucht? Floppt es, wenn ihr keinerlei Abwechslung habt oder es sogar einige Abstürze mit sich bringt? Thirty Flights of Loving liefert alles davon, warum es aber für mich kein … Weiterlesen

Review – Super Meat Boy

Review – Super Meat Boy

Jump & Runs wir alle kennen und lieben sie. Wenn man über sie spricht fallen einem sofort die üblichen Verdächtigen ein wie Super Mario, Donkey Kong Countrie oder Yoshis Island. Aber heute wird es in dieser Review nicht um den freundlichen italienischen Klempner mit roter Mütze oder Affen mit Krawatten gehen, sondern um einen total … Weiterlesen

Review – Bioshock

Review – Bioshock

Heute in der Review-werkstatt Bishock. Ein Spiel von den Entwicklern 2K Games, das im Jahre 2007 auf den Markt kam. Hierbei handelt es sich um ein Ego-Shooter, das mit Elementen von Rollenspielen und Survival Horror erweitert wird und so einen interessanten Mix schafft. In Bioshock geht es um Jack. Dieser sitzt gerade im Flugzeug um … Weiterlesen

Review – Primal Carnage

Review – Primal Carnage

„Dinos sind cool“ hat sich wohl das Indie-Entwickler-Studio Lukewarm Media gedacht und letztes Jahr das aktuellste und beste Dino Spiel seit langem veröffentlicht. Mensch gegen Dino Primal Carnage ist ein reiner Multiplayer Shooter. Auf Seiten der Menschen stehen der Command mit seinem schweren MG und einem Granatwerfer, der indianische Pfadfinder mit seiner Shotgun und Leuchtfackeln … Weiterlesen

Review – Defiance

Review – Defiance

Da diesen Mittwoch keine Review gekommen ist, möchte ich das schnell nachhohlen mit einem kleinen Geheimtipp wie ich finde. Defiance ist das Spiel zur gleichnamigen Serie, die ich leider noch nicht kenne. Das Spiel aber ist ein open World Third-Person Shooter und vereint das Gameplay von Mass Effect und Borderlands. Die ganzen Spielmechaniken Spielen sich … Weiterlesen

Review – Jamestown (PC)

Review – Jamestown (PC)

Ein Top-Down-Shooter im 17. Jahrhundert der britischen Kolonie auf dem Mars im Stil der 80er. Wer damit nichts anfangen kann, hat entweder im Geschichtsunterricht aufgepasst oder einfach nur keine Vorstellungskraft. Ich fühle dem Indie Spiel aus dem Jahrgang 2011 auf den Zahn und erkunde auf Kriegsschiffen das All! Story: „Sure, it’s an absurd premise,“ gesteht … Weiterlesen